Raumausstatter News & Trends

Nachhaltigkeit in der Innenausstattung

Auch für die Einrichtungsbranche ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema. Immer häufiger interessieren sich Kunden für die Herkunft, Produktionsweisen und Inhaltsstoffe der Artikel. Einige unserer Lieferanten sind längst Vorreiter auf diesem Gebiet.

Die Bielefelder Werkstätten, Hersteller von Möbeln im Premiumsegment, fertigen ausschließlich auftragsbezogen im eigenen Werk in Bielefeld. Die langlebigen Einzelstücke entstehen in sorgfältiger Handarbeit, mit ausgewählten Materialen von regionalen Lieferanten. Rohstoffe werden auf ihre Belastung für die Umwelt geprüft, alle Materialien unterliegen der REACH-Chemikalienverordnung.

Nachhaltigkeitsbrochure

(mehr dazu auf bielefelder-werkstätten.de)

Nachhaltigkeit im Stoffdesign

Auch der britische Stoffverlag THE ROMO GROUP verpflichtet alle seine Lieferanten zur Einhaltung und Zertifizierung der REACH-Vorgaben. REACH ist eine Verordnung der Europäischen Union zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung verschiedener chemischer Stoffe in der Herstellung von Verbrauchsgütern.

Das weltweit bekannte Label STANDARD 100 by OEKO-TEX für schadstoffgeprüfte Textilien bestätigt zusätzlich die gesundheitliche Unbedenklichkeit von vielen Stoffen der ROMO GROUP.

Recycelte Garne aus der Modeindustrie, Polyestergarne aus 100% recycelten PET-Flaschen, resourcenschonend hergestelltes Tencel Lyocell sowie Flachsgarne, deren Herstellung vergleichsweise wenig Wasser verbraucht, finden immer häufiger Einzug in die Stoffkollektionen unserer Hersteller, wie z.B. auch bei dem deutschen Unternehmen Zimmer+Rohde aus Oberursel.

(mehr dazu auf romo.com/environmental)



Umweltfreundliche Teppiche

Langlebige und nachhaltige Produkte mit einer sehr guten „Life-Cycle-Bilanz“ zu produzieren ist bei OBJECT CARPET seit 50 Jahren Teil der Firmen-DNA. So stellt das deutsche Unternehmen Teppiche und Teppichböden her, die nicht nur komplett PVC- und Bitumen-frei sind, sondern alle gesundheitlich bedenklichen Inhaltsstoffe meidet. Somit verbessern die Teppiche von OBJECT CARPET messbar die Raumluft, binden den Feinstaub und reduzieren – im Gegensatz zu Hartböden wie Stein, Laminat und Parkett – den Feinstaub in der Luft nachweislich um mehr als 50%.

Insgesamt 75% aller OBJECT CARPET Produkte sind aus 100% recyceltem ECONYL-Garn hergestellt, das zu einem großen Teil aus ausgedienten Fischernetzen generiert wird. Ziel des Unternehmens ist es, im Jahr 2024 alle Produkte zu 100% aus recycelten Materialien herzustellen.

(mehr dazu auf object-carpet.com)

Unser Beitrag für die Umwelt

Die Dinge, mit denen wir unser Zuhause ausstatten, sollten von guter Qualität sein. Das ist ein wichtiger Aspekt der eigenen Wertschätzung und führt zu einer besseren Lebensqualität. Diese Produkte haben meistens einen höheren Anschaffungspreis, halten dafür aber wesentlich länger und bereiten uns auch sehr viel länger Freude. Nicht selten können diese Stücke an die nächste Generation weitergegeben werden.

Es lohnt sich, ein hochwertiges Polstermöbel auch nach Jahren noch aufzupolstern und neu zu beziehen und somit fit für einen zweiten Lebenszyklus zu machen. Wir bieten diesen Service an und halten eine große Auswahl schöner und strapazierfähiger Bezugsstoffe bereit.

Nicht zuletzt durch die sorgfältige Auswahl unserer Lieferanten und Hersteller garantieren wir Ihnen gesunde Produkte mit möglichst geringem ökologischen Fußabdruck.

Zurück

Kontakt

Prager Interiors
Marktplatz 3
65183 Wiesbaden

Tel.: 0611 / 505 83 44
Fax: 0611 / 505 83 77
E-Mail: info@prager-interiors.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
10:00 Uhr - 18:30 Uhr

Samstag
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

In den sozialen Netzwerken

Besuchen Sie uns auf Instagram und Facebook. Noch mehr würden wir uns über Ihren Besuch in unserem Ladengeschäft in Wiesbaden freuen.

© 2003 - 2022 Prager Interiors - Der Raumausstatter in Wiesbaden   |   Datenschutz   |   Impressum
webdesign by kreadea